Reiselust

GUT BERATEN IN DEN URLAUB

Der Düsseldorfer Airport verleiht zum zweiten Mal den DUS Excellence Award. Mit dem Preis werden herausragende Serviceleistungen der Mitarbeiter in den rund 60 Shops sowie 40 Restaurants und Cafés gewürdigt. In diesem Jahr neu dabei sind auch die Reisebüros am Flughafen, die in Sachen Fachkompetenz und Beratungsqualität bewertet wurden. DUSmomente hat ein Beratungsgespräch im Gewinner-Reisebüro begleitet und stellt Ihnen die Besten in allen drei Kategorien vor.

Reiseangebote
Wohin soll die nächste Reise gehen? „Asien soll es sein“, meint Frau Kaiser. „Japan, Indien oder vielleicht Thailand?“, überlegt ihr Mann. Auf jeden Fall weit weg. Da sind sich die Kaisers sicher. Weil die Urlaubsplanung im Internet nicht immer leicht ist, will sich das Ehepaar von einem Reiseexperten beraten lassen. Kurzum geht es zum Düsseldorfer Flughafen, denn hier gibt es einen Reisemarkt mit über 40 Reisebüros. Herr und Frau Kaiser entscheiden sich spontan für das Reisebüro Sonnenklar TV – das kennen sie schon aus dem Fernsehen – und kommen mit der Reiseberaterin Eva Schönemeier ins Gespräch. Die Expertin fragt, wohin sie reisen möchten und an welchen Termin sie gedacht haben. Der Reisewunsch Asien trifft sich gut, denn dort kennt sich Frau Schönemeier besonders gut aus. Direkt hat sie ein paar Ideen im Kopf und beginnt zu erzählen.

Schnell wird dem Ehepaar klar: Thailand muss es sein. Hier gibt es einfach tolle Strände, viel Kultur und richtig leckeres Essen. „Strand und Kultur lässt sich in Thailand wunderbar verbinden“, sagt Eva Schönemeier. Sie nimmt kurzerhand einen Reisekatalog in die Hand und stellt dem Ehepaar verschiedene Möglichkeiten vor. Die para- diesischen Fotos ziehen Herr und Frau Kaiser sofort in den Bann. Für das Budget von 2.000 Euro pro Person kommen verschiedene Rundreisen mit anschließendem Badeaufenthalt in Betracht.

Die Reiseberaterin blättert routiniert durch den Katalog und gibt wertvolle Tipps. „Wenn man etwas flexibler sein möchte, kann man auch noch vor Ort in Bangkok bei der Reiseleitung Ausflüge buchen“. Beispielhaft nennt sie die „schwimmenden Märkte“, einen Kochkurs und eine Fahrradtour durch die umliegenden Dörfer. Frau Kaiser hat es eine siebentägige Rundreise durch Nordthailand angetan. „Mit dieser Reise waren unsere Kunden immer sehr zufrieden“, sagt die Reiseberaterin und checkt im System die Verfügbarkeiten. „Das sieht gut aus. Die Reise ist für den Wunschtermin buchbar. Sogar auch als Privatrundreise nur für Sie Zwei.“ Das klingt sehr verlockend.

Für den Badeaufenthalt empfiehlt die Expert in die Insel Koh Samui. Denn auch die Regenzeiten sollten bei der Planung beachtet werden. „Im Mai ist man auf der Insel wettertechnisch auf der sicheren Seite. Ich war selbst schon mal um diese Zeit dort.“ Ein Vier-Sterne-Hotel mit Bungalows am Strand trifft die Vorstellungen des Ehepaares. „Hier brauchen Sie keine All Inclusive-Verpflegung. Ich würde Ihnen nur Frühstück empfehlen, denn umliegend gibt es so viele tolle und vor allem günstige Restaurants“, schwärmt Eva Schönemeier. Für zwei bis fünf Dollar kann man sich also schon den Bauch vollschlagen. „Sowieso sollte man genug Bargeld in amerikanischen Dollarscheinen mitnehmen, die werden sehr gerne angenommen“, rät sie. Darüber hinaus klärt die Beraterin das Ehepaar über weitere Formalitäten wie die Einreise- und Visabestimmungen auf und gibt Tipps für die Reiseapotheke: „Mückenschutz nicht vergessen.“

Insgesamt kostet die 14-tägige Reise inklusive Hin- und Rückflug nach Bangkok sowie Zwischenflug nach Koh Samui 1.300 Euro pro Person. „Wow, das ist ja ein Schnäppchen“, freut sich Herr Kaiser. „Außerhalb der Ferienzeiten sind die Preise natürlich günstiger. Aber überhaupt bietet Thailand ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Mein Tipp: Wenn man schon mal dort ist, sollte man sich unbedingt einen Maßanzug schneidern lassen für wenig Geld“, sagt die Thailand-Expert in. Und das Beste verrät sie zum Schluss: Es geht sogar mit dem A380 über Dubai nach Bangkok.

AND THE WINNER IS...

In der Gruppe der Restaurants wurden das Team der Mövenpick Ice Bar mit Gold, die Belegschaft von Nordsee mit Silber und die Crew von 4Cani mit Bronze ausgezeichnet. Bei den Shops konnten sich Wolford, Anbieter von exquisiter Damenwäsche und Lederwarenspezialist Lemm hinter Testsieger Neuhaus platzieren. In der neuen Kategorie der Reisebüros wurden Silber an das TUI ReiseCenter und Bronze an Schauinsland Reisen vergeben. Mehr zum DUS Excellence Award erfahren Sie hier!

Ihre Meinung zum Artikel

Keine neue Geschichte verpassen!

Gerne benachrichtigen wir Sie per E-Mail, sobald ein neuer Artikel auf dusmomente.com erscheint.

Unter allen Neuanmeldungen verlosen wir eine Airport-Tour für zwei Personen.

Bitte melden Sie sich hier an:

Gefällt Ihnen der Artikel?

Ihre Meinung interessiert uns.

Leserbrief schreiben