Weitblick

EIN BESUCH IM DÜSSELDORFER TOWER

Sie haben den höchsten Arbeitsplatz am Airport. Die Lotsen im Düsseldorfer Tower sitzen 87 Meter über dem Boden. An klaren Tagen geht der Blick weit ins Land.

Blick über das Vorfeld Richtung Tower
Wir mussten in vergangenen Winter viele Wochen warten, bis wir einen solchen Tag erwischt haben. Unser Fotograf hat seine Kamera nach Osten und nach Westen geschwenkt. 

Geniessen Sie den Ausblick!

Eine vollständige 360°-Aufnahme ist aufgrund der baulichen Gegebenheiten auf dem Tower leider nicht möglich. Deshalb haben wir den Rundumblick zweigeteilt. In beiden Aufnahmen  haben wir Sehenswürdigkeiten in und um Düsseldorf markiert, angereichert durch ein paar völlig subjektive Tipps aus der Redaktion.

Der Flugsicherungstower ist bei weitem nicht das höchste Gebäude Düsseldorfs. Der Rheinturm im Medienhafen ist mit seinen 240 Metern knapp viermal so hoch. Das höchste Hochhaus ist der Arag-Tower in Mörsenbroich mit 125 Metern. Bei den Kirchen bringt es der Turm der Johanneskirche am Martin-Luther-Platz auf dieselbe Höhe wie der DFS-Tower: 87 Meter. Die höchst gelegene Wohnung befindet sich im 70 Meter hohen Portobello-Hochhaus neben dem Stadttor.

AUSBLICK RICHTUNG OSTEN

AUSBLICK RICHTUNG WESTEN

Weitblick Download

Panorama herunterladen

Hier können Sie die beiden  Panoramaansichten kostenlos   herunterladen.

PDF öffnen und speichern
Ihre Meinung zum Artikel

Keine neue Geschichte verpassen!

Gerne benachrichtigen wir Sie per E-Mail, sobald ein neuer Artikel auf dusmomente.com erscheint.

Bitte melden Sie sich hier an: