Feiern bei den Fliegern

KINDERGEBURTSTAG AM AIRPORT

Strahlende Kinderaugen und ein Blick hinter die Kulissen des Flughafen-Alltags - dies macht der Düsseldorfer Airport mit seinen besonderen Airport-Touren möglich. So wird jeder Kinder-geburtstag zu etwas ganz Besonderem. Geburtstagkind Paula hat DUSmomente mit auf die Tour genommen...

Blick von der Besucherterrasse
„Happy Birthday to you, Happy Birthday to youuu”, laut und fröhlich schallen helle Kinder-stimmen durch den Flughafenbus, während draußen die Flugzeuge eins nach dem anderen zur Startbahn rollen. Begeistert legen die jungen Geburtstagsgäste noch einmal zu, heben ihre Stimmen und nähern sich dem Finale: „Happy Birthday, liebe Paula, Happy Birthday to you.“

Das große Staunen

Paula ist vor drei Tagen sechs Jahre alt geworden. In diesem Jahr wollte sie einmal etwas anderes machen als Eislaufen oder ins Kino gehen. ‚Wir feiern bei den Fliegern‘ stand deshalb auf ihrer Einladungskarte und so ging’s auf die Kinder-geburtstagstour am Düsseldorfer Flughafen.

Plötzlich zeigt ein ausgestreckter Zeigefinger nach rechts und jemand ruft: „Schaut mal da!“ Alle Augen folgen dem Finger und dann geht ein langgezogenes „Ooooohhhh“ durch den Bus.
Mit großen Augen schauen die Mädchen und Jungen nach oben. Denn der Flughafenbus nähert sich gerade dem A380, der am Flugsteig C für den Flug nach Dubai vorbereitet wird. Auf diesen Augenblick hat Peter Schwenzner gewartet. Der 54-Jährige gehört zum Besucherdienst des Airports und betreut regelmäßig die Kindergeburtstagstouren am Airport .

MIT FREUDE DAZULERNEN

„Was schätzt Ihr denn, wie viele Menschen da hineinpassen“, fragt er seine jungen Gäste. „200“, „neh, mehr, bestimmt über 400“, „ich glaube, über 1.000“, kommen die Antworten kreuz und quer. Schließlich löst ,der Peter‘, so dürfen die Kinder ihn nennen, die Frage auf und verrät, dass das Flugzeug rund 520 Sitzplätze hat.
Dann beantwortet er geduldig alle Fragen der wissbegierigen Kinder. Nur den Namen des Piloten muss er schuldig bleiben. In den nächsten anderthalb Stunden wird so noch weiter gelacht, gefeiert, gerätselt und gefragt.

Beim Geburtstag am Flughafen können Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren mit ihren Geschwistern und Freunden den Flughafenalltag aus nächster Nähe erleben. Kindgerechte Informationen, ein Flughafenratespiel, ein Lunchpaket, ein Geschenk für das Geburtstagskind und als Andenken eine spezielle Sicherheitsweste für alle Kinder – all dies wird bei der Geburtstagstour geboten. Vor oder nach der Tour können die jungen Gäste dann noch einen Stopp bei McDonald’s oder im Eiscafé Mövenpick am Airport machen, die günstige Angebote speziell für Kindergeburtstage anbieten.

Die unterhaltsame und auch lehrreiche Party steigt immer freitags von 14:30 bis 16:30 Uhr. Die jungen Gäste erleben bei den Geburtstagstouren den regen Betrieb auf dem Vorfeld und auf den Start - und Landebahnen. Auch Paula ist fasziniert, als sie sieht, wie die riesigen Maschinen vom Boden abheben und in den Himmel aufsteigen. Ihre Eltern sind sich sicher, dieses beeindruckende Geburtstagserlebnis vergessen Paula und ihre Freunde bestimmt nicht so schnell.

Flugzeug und Einweiser-Fahrzeug

Airport-Touren buchen!

Neben den normalen Rundfahrten und den Kindergeburtstagstouren bietet der Airport auch besondere Fototouren an. Buchbar telefonisch unter 0211/421-20931.

Weitere Informationen

Diesen Artikel weiterempfehlen

Ihre Meinung zum Artikel

Leserbrief schreiben